Jak 1,1-1,18
Anschrift und Gruß: 1,1 11Jakobus, Knecht Gottes und Jesu Christi, des Herrn, grüßt die zwölf Stämme, die in der Zerstreuung leben. Sinn und Mehr ...
00:02:50
Jak 1,19-1,27
Ermahnungen und Warnungen: 1,19 - 5,12 Der rechte Hörer des Wortes: 1,19-27 19Denkt daran, meine geliebten Brüder: Jeder Mensch soll schnell Mehr ...
00:01:34
Jak 2,1-2,13
Verhalten gegenüber Reichen und Armen: 2,1-13 21Meine Brüder, haltet den Glauben an unseren Herrn Jesus Christus, den Herrn der Herrlichkeit Mehr ...
00:02:16
Jak 2,14-2,26
Glaube und Tat: 2,14-26 14Meine Brüder, was nützt es, wenn einer sagt, er habe Glauben, aber es fehlen die Werke? Kann etwa der Glaube ihn r Mehr ...
00:02:05
Jak 3,1-3,12
Die Macht der Zunge: 3,1-12 31Nicht so viele von euch sollen Lehrer werden, meine Brüder. Ihr wisst, dass wir im Gericht strenger beurteilt Mehr ...
00:02:05
Jak 3,13-3,18
Die Weisheit von oben: 3,13-18 13Wer von euch ist weise und verständig? Er soll in weiser Bescheidenheit die Taten eines rechtschaffenen Leb Mehr ...
00:01:00